Musik zur Heiligen Nacht

An Heiligabend zog der Musikverein wieder durch Brüggen und spielte an verschiedenen Stationen Weihnachtslieder. Diese Tradition wurde bereits vor vielen Jahrzehnten begründet und erfreut seitdem jedes Jahr aufs Neue die Zuhörer.

Letztmalig fand der Beginn an der Gaststätte Jeetepött auf der Roermonderstraße statt – das Traditionshaus schließt Ende dieses Jahres seine Türen. Daher waren in diesem Jahr besonders viele Menschen gekommen, um der weihnachtlichen Musik zu lauschen.

Auch an den nachfolgenden Stationen Leonhard-Jansen-Straße, Jakob-Schlüter-Weg, Klosterstraße und vor der St. Nikolaus-Kirche wurden die Musiker von vielen Zuhörern empfangen – dafür einen herzlichen Dank.

Die Tradition soll auch im nächsten Jahr fortgesetzt werden.