Wir unterstützen die Kinder der Betreuten Grundschule Brüggen e. V. beim Musical „Der kleine Tag“

Der Musikverein Cäcilia Brüggen 1910 hat in Zusammenarbeit mit der privaten Musikschule „Tommy’s Workshop“ aus Viersen und der Betreuten Grundschule in Brüggen ein Nachwuchskonzept erarbeitet, um junge Nachwuchsmusiker für Blasmusik und den Verein zu begeistern.

Die Kinder der Betreuten Grundschule proben derzeit für das Musical „Der kleine Tag“, welches u. a. von Rolf Zukowski arrangiert wurde. Die Aufführung ist für das nächste Jahr geplant. Dank des Musikvereins können die Kinder demnächst nicht nur ihre schauspielerischen und gesanglichen Fähigkeiten mit einbringen, sondern auch ihr musikalisches Talent fördern. Die Kinder hatten bei einer kleinen Informationsveranstaltung bereits Gelegenheit, verschiedene Blasinstrumente wie Saxophon oder Trompete kennenzulernen und auszuprobieren.

In den nächsten Wochen werden die jungen Musiker zusammen mit dem Dozenten Clive Fenton, ein in der Musikszene bekannter Jazz- und Bluesmusiker, Stücke aus dem Musical und so erste Grundlagen der Blasmusik erarbeiten, um Teile des Musicals selbstmusikalisch zu begleiten. Dabei werden die Kinder auch durch regelmäßige Probenbesuche des Musikvereins unterstützt.

Diese Möglichkeit ist für die Kinder kostenlos, denn der Dozent und extra neu angeschaffte oder überholte Instrumente werden für dieses Projekt vom Musikverein Cäcilia gestellt. So ergibt sich unverbindlich die Gelegenheit, einmal ein Blasinstrument näher kennenzulernen.

Die Aufführungen fanden am 4. und 5. Juni 2019 statt.